Musikverein Ludwigsburg-Ossweil e.V. - Stadtkapelle Ludwigsburg

Musikinstrumente für die Jugendarbeit des MVO

Das jährliche Meisterkonzert des Musikvereins Oßweil (MVO), zugleich offizielle Stadtkapelle Ludwigsburgs, ist seit vielen Jahren ein hervorragender Anlass, um unsere Vereinsförderung zu präsentieren.
Auf dem offiziellen Übergabebild stellten sich die Musikerinnen Lena Ihben (Es-Saxophon), Hanna Bader (Tenorsaxophon) sowie Lena Seiler und Marie Gehring (beide Klarinette) mit ihren dank unserer Förderung neu angeschafften Instrumenten den Fotografen. Mit ihnen freuten sich (v.l.n.r.) Timo Werder, unser Bereichsleiter Privatkunden Region Ludwigsburg und seine Stellvertreterin Ulla Breitsprecher, die Erste Bürgermeisterin der Stadt Ludwigsburg, Renate Schmetz, Uwe Appel, 1. Vorsitzender des MVO, Harry Arndt, Bereichsleiter bei den Stadtwerken Ludwigsburg-Kornwestheim, sowie Timo Scheer, Regionaldirektor Ludwigsburg bei der KSK.
Nach der Spendenübergabe konnten die rund 1.100 Besucher am zurückliegenden Samstag im Ludwigsburger Forum ein mitreißendes Konzert erleben. Der MVO präsentierte sich mit einem anspruchsvollen Programm in "meisterlicher" Form - eine Leistung, die vor allem auch der Dirigentin Susanne Bader zuzuschreiben ist, welche beim MVO seit 2019 den Takt angibt. Für Susanne Bader gab an diesem Abend deshalb eine große Überraschung: Nach dem letzten Musikstück unterbrach MVO-Vorstand Uwe Appel kurz den Ablauf und bat Oberbürgermeister Dr. Matthias Knecht auf die Bühne, welcher Susanne Bader in diesem passenden Rahmen offiziell zur städtischen Musikdirektorin ernannte.

 

Musikverein Ludwigsburg-Ossweil